Zum Hauptinhalt springenJobs

Facelift hat mit der Social Share App ein neues Tool auf den Markt gebracht. Das DuMont-Unternehmen erweitert damit seine Software und bietet seinen Kunden eine neue Möglichkeit, um die Reichweite von Social-Media-Posts zu steigern.

Und das funktioniert so:

Mit der „Facelift Social Share App“ können Mitarbeiter ausgewählte Social-Media-Posts ihres Unternehmens auf ihren privaten Social-Media-Profilen veröffentlichen. Die Unternehmen können festlegen, welche Posts dafür in Frage kommen. Die Mitarbeiter wiederum bekommen, basierend auf ihren persönlichen Interessen, Posts vorgeschlagen, die sie in ihren eigenen Netzwerken teilen können. Jeder Mitarbeiter hat dabei die volle Kontrolle, ob und was er in seinen privaten Netzwerken veröffentlichen möchte.

Von dem neuen Tool können beide Seiten profitieren: Unternehmen haben die Möglichkeit, Mitarbeiter als „Influencer“ für bestimmte Themen zu gewinnen und so noch mehr Menschen mit Ihren Veröffentlichungen zu erreichen - vor allem auch Personen, die sonst nicht zur Zielgruppe gehört hätten. Und die Mitarbeiter, die die Informationen teilen, können ihr Netzwerk über spannende Neuigkeiten informieren und so weiter ausbauen.

Die neue Social Share App ist Teil der vielfach ausgezeichneten Facelift-Software. Mit mehr als 1.200 Kunden weltweit ist Facelift der führende Anbieter für Social Media Marketing Technologien in Europa. Mit der Facelift Cloud bietet Facelift eine mehrfach zertifizierte Software-Lösung mit allen Komponenten für ein professionelles Social Media Marketing auf Enterprise Level.