Zum Hauptinhalt springenJobs

Schneller, moderner, persönlicher: Express.de präsentiert sich in neuem Design

Der neue Digitalauftritt des Kölner Boulevardtitels, der im DuMont Regionalmedienverlag erscheint, bietet mehr Struktur und Orientierung sowie moderne Features und relevante Inhalte. Die technische Umsetzung des Relaunchs verantwortete die DuMont.next in enger Zusammenarbeit mit der Digitalredaktion.

Köln, 28. Juli 2021 – Der Regionalmedienverlag Köln verzeichnet einen weiteren Fortschritt im Rahmen seiner digitalen Produktoffensive: Express.de präsentiert sich zum 25. Geburtstag in neuem, frischem Design und aufgeräumter Optik mit modernen Features und relevanten Inhalten. „Mit dem neuen Express.de bieten wir unseren LeserInnen neben einer schnellen und intuitiven Bedienung die Möglichkeit der Personalisierung. Ab sofort können die User selbst entscheiden, welche News und Themenschwerpunkte ihnen auf der individualisierten Startseite angezeigt werden. Dadurch werden unsere News noch relevanter für die unterschiedlichen Zielgruppen“, sagt Christian Spolders, Redaktionsleiter Express.de. Zukünftig sollen außerdem verstärkt Multimedia-Inhalte eingesetzt werden, die das vielfältige redaktionelle Angebot abrunden.

In der Rubrik „Mein Express.de“ können registrierte User die Themen priorisieren, die ihnen wichtig sind. Ob Schlagzeilen aus Köln und der Welt, Promi-News oder Sportergebnisse – per Drag-and-drop werden News aus den eigenen Interessensgebieten vorgezogen und machen Express.de somit zum ganz persönlichen Newsportal.

Die Produktentwicklung und Umsetzung des neuen Digitalauftritts verantwortete die DuMont.next in enger Zusammenarbeit mit der Redaktion. Kürzere Ladezeiten sowie reduzierte, aber dafür hochwertigere Werbeflächen sorgen für ein optimales Nutzungserlebnis und zielgruppenspezifische Vermarktungsmöglichkeiten. Besonderes Augenmerk lag bei der Produktentwicklung darauf, den LeserInnen die Nutzung von Express.de auf mobilen Geräten so komfortabel wie möglich zu gestalten. „Mit dem neuen Layout bieten wir den LeserInnen deutlich mehr Struktur und Orientierung. Intro-Texte auf den Artikelseiten ermöglichen ein schnelleres Erfassen der Nachrichten und weisen die User auf das breite inhaltliche Angebot hin“, so Yara Vock, User-Interface- und User-Experience-Designerin der DuMont.next. Gleichzeitig werden aktuelle Themen optisch noch deutlicher herausgestellt.

Weitere Infos unter www.express.de