Skip to main contentJobs

„Kölner Stadt-Anzeiger Medien“: Neuer Name für den DuMont Regionalmedienverlag Köln

Der Regionalmedienverlag von DuMont hat einen neuen Namen und heißt ab sofort „Kölner Stadt-Anzeiger Medien“.

Köln, 26. Oktober 2021 – Der Regionalmedienverlag von DuMont hat einen neuen Namen und heißt ab sofort „Kölner Stadt-Anzeiger Medien“. Die Umbenennung ist ein weiteres wichtiges Etappenziel im Rahmen der Zukunftsausrichtung des Unternehmens. „Mit der neuen Dachmarke haben wir eine ideale Ausgangslage für den Aufbruch in eine digitale Zukunft geschaffen und unterstreichen einmal mehr unser klares Bekenntnis zum Standort Köln“, sagt Thomas Schultz-Homberg, CEO der Kölner Stadt-Anzeiger Medien.

Im Fokus der Aktivitäten des digitalen Medienhauses steht die Weiterentwicklung der Marken und Produkte. Eine neue KStA-News-App ist noch für dieses Jahr geplant, ebenso folgen weitere Optimierungen der Websites ksta.de und express.de. „Der Kölner Stadt-Anzeiger ist unser Premiumprodukt mit der größten publizistischen Strahlkraft“, so Schultz-Homberg. „Wir wollen ihn auf allen Kanälen zur Informationsquelle Nummer eins in der Region machen und dadurch auch unsere anderen Medienmarken und Produkte stärken.“

Den Kern der Kölner Stadt-Anzeiger Medien bildet zukünftig ein Digital Competence Center als agile Organisationseinheit, in der Disziplinen wie Data, Subscription, Audience, Product und Revenue Streams in bereichsübergreifenden Teams eng mit Redaktion und Vermarktung zusammenarbeiten. „Die ständige Weiterentwicklung unseres bestehenden News-Angebots sowie die Entwicklung neuer digitaler Produkte sind elementare Bestandteile unserer Digital-Mission. Bis 2025 streben wir einen signifikanten Anstieg unseres Digitalumsatzes an“, erläutert Schultz-Homberg.

Kontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger Medien
Unternehmenskommunikation
unternehmenskommunikation@dumont.de;
+49 221-224 2726
Amsterdamer Straße 192, 50735 Köln

Über die „Kölner Stadt-Anzeiger Medien“

In den „Kölner Stadt-Anzeiger Medien“ entstehen Tag für Tag Produkte, die mit publizistischer Qualität und lokalem Zuschnitt überzeugen: Kölner Stadt-Anzeiger, Kölnische Rundschau und EXPRESS sind in der Region die führenden Medien mit klarem Fokus auf Regionalität, Aktualität und Authentizität. Die Digitalangebote unserer Regionalmedien gehören mit insgesamt 60 Millionen monatlichen Visits zu den reichweitenstärksten News-Portalen in Deutschland. Unsere regionalen Anzeigenblätter und Radiosender begleiten viele Menschen jeden Tag als erste Informations- und Unterhaltungsquelle. Weitere Informationen finden Sie unter www.kstamedien.de.