Skip to main contentJobs

Kölner Stadt-Anzeiger Medien mehrfach ausgezeichnet

„Medium Magazin“ ernennt Joachim Frank zum Reporter des Jahres, die KStA Podcasts zählen zu den Gewinnern beim European Newspaper Award und der EXPRESS räumt drei Awards für herausragendes Seitenlayout ab.

 

Köln, 17. Dezember 2021 - Das Medium Magazin kürt in seiner aktuellen Ausgabe zwei Kollegen der Kölner Stadt-Anzeiger Medien zu den Journalisten des Jahres in Deutschland. Chefkorrespondent Joachim Frank belegt den ersten Platz in der Kategorie „Reporter regional“ und Chefredakteur Carsten Fiedler erreicht Rang drei in der Rubrik „Chefredaktion regional“.  Das Fachmagazin begründet den ersten Platz von Joachim Frank damit, dass er 2021 mit exklusiven Recherchen und Enthüllungen rund um den Missbrauchsskandal im Erzbistum Köln maßgeblich dazu beigetragen habe, dass die Missstände und das moralische Versagen der Amtsträger bundesweit beachtet und diskutiert wurden: „Seine Recherchen führten dazu, dass der Vatikan Prüfer entsandte und Kardinal Woelki eine halbjährige Auszeit auferlegte.“

Chefredakteur Carsten Fiedler sagt zur Würdigung von Joachim Frank: „Die Auszeichnung als Reporter des Jahres ist mehr als verdient. Joachim Frank hat mit seinen exklusiven Recherchen rund um die Vorgänge im Erzbistum Köln im besten Sinne die Wächteraufgabe, die wir als Journalistinnen und Journalisten haben, erfüllt. Die gesamte Redaktion des Kölner Stadt-Anzeiger freut sich mit ihm. Ich persönlich bin sehr froh, ihn als Kollegen in unserem Team zu wissen.“ Fiedler selbst belegt den dritten Platz als „Chefredakteur regional“. Die Jury lobt, dass Fiedler vormache, wie Transformation mit Inhalt funktioniert, was auch rasch wachsende Digitalabos beweisen: „Allein 2021 gab es eine neue Podcast-Familie, neue Newsletter, eine Transparenz-Offensive zur journalistischen Arbeit, etliche Sonderserien zur Flutkatastrophe, dem Kölner Bistum oder zu Clan-Kriminalität. Fiedler zeigt mit seinem Team Sarah Brasack, Martin Dowideit und Benjamin Quiring, wie eine Chefredaktion Lust auf Lokaljournalismus machen kann.“

„Das ist eine Auszeichnung, über die ich mich sehr freue und die Ausdruck der hervorragenden Arbeit der gesamten Redaktion ist“, sagt Fiedler. „Wir haben alle gemeinsam einen tollen Job gemacht und unter anderem die Digital-Abos verdoppelt sowie hochwertige Recherchen und Geschichten umgesetzt. Vielen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen für diese großartige Teamleistung.“

13 Auszeichnungen beim European Newspaper Award

Bei einem der größten Wettbewerbe zum Thema Zeitungsdesign weltweit gehört neben dem Kölner Stadt-Anzeiger auch der EXPRESS zu den diesjährigen Gewinnern. Beide Titel erhalten gemeinsam insgesamt 13 Auszeichnungen für digitale Projekte, herausragende Ausgaben und hervorstechende Zeitungsseiten beim European Newspaper Award. Auch die neuen Podcast-Angebote des "Kölner Stadt-Anzeiger“ wurden prämiert. Neben "Talk mit K" und "Ekonomy mit K" ist im Herbst auch der tägliche Podcast „Stadt mit K - News für Köln" gestartet, der ab 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten aus der Stadt unterhaltsam zusammenfasst und schon wenige Monate nach seinem Launch zu den Preisträgern zählt.

Thomas Schultz-Homberg, CEO der Kölner Stadt-Anzeiger Medien, spricht den Redaktionen sein Kompliment aus: „Die vielfachen Auszeichnungen stehen für eine hervorragende journalistische Leistung. Dazu gratuliere ich den Redaktionen ganz herzlich und freue mich besonders, dass auch unsere Digitalprodukte zu den Gewinnern gehören. Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Der EXPRESS erhält ebenfalls mehrere Awards in der Kategorie „News Pages – Environmental Protection“  für ein herausragendes Layout zu den Themen „Invasive Arten in NRW“ sowie „Welt-Wal-Tag“. Darüber hinaus erhält der Kölner Boulevardtitel die begehrte Auszeichnung in der Kategorie „Visual Storytelling“ für eine Geschichte über den geöffneten Schrein zum Dreikönigstag.

Kontakt:
Kölner Stadt-Anzeiger Medien
Unternehmenskommunikation
unternehmenskommunikation@dumont.de;
+49 221-224 2726
Amsterdamer Straße 192, 50735 Köln

Über die Kölner Stadt-Anzeiger Medien

Die „Kölner Stadt-Anzeiger Medien“ stehen für Produkte, die mit publizistischer Qualität und lokalem Zuschnitt überzeugen: Kölner Stadt-Anzeiger, Kölnische Rundschau und EXPRESS sind in der Region die führenden Titel mit klarem Fokus auf Regionalität, Aktualität und Authentizität. Die Digitalangebote unserer Regionalmedien gehören mit insgesamt 60 Millionen monatlichen Visits zu den reichweitenstärksten News-Portalen in Deutschland. Unsere regionalen Anzeigenblätter und Radiosender begleiten viele Menschen jeden Tag als erste Informations- und Unterhaltungsquelle. Weitere Informationen finden Sie unter www.kstamedien.de.