Skip to main contentJobs

Kölner Stadt-Anzeiger launcht News-App

Die Kölner Stadt-Anzeiger Medien setzen ihre Digitaloffensive fort: „KSTA – Nachrichten“ ist seit Anfang Dezember das neueste Mitglied der digitalen Produktfamilie des Kölner Regionaltitels.

Köln, 20. Dezember 2021 – Mit „KSTA - Nachrichten“ launcht der Kölner Stadt-Anzeiger seine eigene News-App. „Ich freue mich, dass wir unser digitales Portfolio um ein weiteres Produkt ergänzen können. Zum einen ermöglichen wir unseren Leserinnen und Lesern mit der App einen noch schnelleren Zugang zu tagesaktuellen, regionalen Themen – wann immer und wo immer sie wollen. Zum anderen begeistern wir damit auch zunehmend neue Zielgruppen für den Kölner Stadt-Anzeiger“, erklärt Christine Heger, Head of Product bei den Kölner Stadt-Anzeiger Medien.

Chefredakteur Carsten Fiedler ergänzt: „Die App ,KSTA - Nachrichten‘ ist das neue digitale Flaggschiff in der Produktfamilie des Kölner Stadt-Anzeiger. Darüber sind unsere Nachrichten jetzt auf komfortable und ansprechende Weise immer und überall verfügbar.“

Beim erstmaligen Öffnen der App kann sich der User mit seinem bestehenden KStA-PLUS-Account anmelden, sich neu registrieren oder ohne einen Log-in fortfahren. In der App sind einzelne Texte frei zugänglich und andere Artikel Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten. Der Newsticker zeigt alle Beiträge, die in der App veröffentlicht werden, chronologisch sortiert an. Den Home Button als Dom-Icon, der die Verbundenheit des Kölner Stadt-Anzeiger zu seiner Heimat symbolisiert, kennen die Nutzerinnen und Nutzer bereits von ksta.de.

Mit Personalisierungsfeatures wie beispielsweise der Wahl einer bestimmten Region kann jeder die App individualisieren und an seine ganz persönlichen Bedürfnisse anpassen. Ein weiteres wichtiges Element sind die Eilmeldungen, die in der App dauerhaft unterhalb des Headers angezeigt werden und wahlweise auch mit Push-Mitteilungen verknüpft werden können. Die Lesehistorie ermöglicht es, jederzeit zu bereits gelesenen Artikeln zurückzukehren. Lieblingsartikel lassen sich in einer Merkliste speichern. „Unser Anspruch ist es, die App kontinuierlich zu verbessern, fortlaufend weiterzuentwickeln und schlussendlich zum stetigen Begleiter der Menschen in Köln und der Region zu werden“, so Heger.

Neben der App und der Webseite umfasst das digitale Produktportfolio des Kölner Stadt-Anzeiger unter anderem zahlreiche Newsletter sowie vier eigene Podcasts, darunter den täglichen Nachrichtenpodcast „Stadt mit K – News für Köln“. Die „KSTA – Nachrichten“-App steht den Usern ab sofort zum kostenlosen Download im App Store von Apple und im Google Play Store zur Verfügung.

Kontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger Medien
Unternehmenskommunikation
unternehmenskommunikationdumontde
+49 221-224 2726
Amsterdamer Straße 192, 50735 Köln

Über die Kölner Stadt-Anzeiger Medien

Die „Kölner Stadt-Anzeiger Medien“ stehen für Produkte, die mit publizistischer Qualität und lokalem Zuschnitt überzeugen: Kölner Stadt-Anzeiger, Kölnische Rundschau und EXPRESS sind in der Region die führenden Titel mit klarem Fokus auf Regionalität, Aktualität und Authentizität. Die Digitalangebote unserer Regionalmedien gehören mit insgesamt 60 Millionen monatlichen Visits zu den reichweitenstärksten News-Portalen in Deutschland. Unsere regionalen Anzeigenblätter und Radiosender begleiten viele Menschen jeden Tag als erste Informations- und Unterhaltungsquelle. Weitere Informationen finden Sie unter www.kstamedien.de.