Skip to main contentJobs

UNITED Marketing Technologies übernimmt mit artegic den führenden Spezialisten für Marketing Automation und SaaS-Anbieter in Deutschland

75,1 Prozent der artegic-Anteile künftig bei UNITED Marketing Technologies.

  • UNITED erwirbt alle Anteile des Softwareinvestors Main Capital Partners
  • Horizontale Erweiterung des MarTech-Angebots von UNITED durch Automation-Lösung für Omnichannel Content Management
  • artegic Software ELAINE ermöglicht datengetriebene und personalisierte Kommunikation im großen Maßstab mit höchsten Standards bei Datenschutz und Datensicherheit

Köln, 10. November 2022. UNITED Marketing Technologies by DuMont übernimmt 75,1 Prozent am Bonner Unternehmen artegic. UNITED vereint innerhalb des Medien- und Technologieunternehmens DuMont eine Gruppe hoch spezialisierter und erfolgreicher Marketing-Technology Unternehmen wie etwa censhare, facelift oder quintly. Mit artegic wird das Portfolio um den führenden deutschen Spezialisten von Software-as-a-Service-Lösungen für Realtime Marketing Automation via E-Mail und Mobilkommunikation (SMS, Messenging) erweitert.

Über die Technologie von artegic stehen derzeit rund 82 Prozent der deutschen Internetnutzer in Kontakt mit Unternehmen wie DHL, dm, BMW, Generali, ING, Payback oder REWE. Weltweit werden über die artegic Technologie ELAINE jeden Monat rund 2,7 Mrd. E-Mails, SMS und Mobile Messages in 141 Länder verschickt und mehr als 60 Prozent aller E-Commerce Transaktionen in Deutschland begleitet. Das Management von artegic um Gründer und CEO Stefan von Lieven, Gründer und CTO Jörg Sayn und COO / CFO Bernd Weber bleibt auch nach der Übernahme durch UNITED an Bord und soll das Unternehmen innerhalb der UNITED-Gruppe weiterentwickeln.

„Der Einstieg bei artegic hat für UNITED eine hohe strategische Relevanz“, erläutert Dr. Christoph Bauer, CEO von DuMont und Vorsitzender des Beirats von UNITED. „Wir komplettieren unser seit 2017 kontinuierlich auf- und ausgebautes MarTech-Portfolio um das strategische Wachstumsfeld Marketing Automation. Die Akquisition ist ein weiterer wichtiger Schritt, die komplette Marketing-Wertschöpfungskette aus UNITED heraus als integrierte SaaS-Lösung mit einem einheitlichen Data Workflow für unsere Kunden anbieten zu können.“

Stefan von Lieven, CEO von artegic ergänzt: „Wir freuen uns sehr, künftig Teil der UNITED-Gruppe zu sein und aus dieser Umgebung heraus unser Wachstum und den Markt weiter gestalten zu können. UNITED und artegic passen hervorragend zueinander: Beide stehen für Exzellenz, unternehmerischen Spirit und für erfolgreiche und marktführende Kundenlösungen.“      

artegic wurde 2005 als Spin-Off des Fraunhofer Instituts gegründet, vor UNITED hielt das Private-Equity-Unternehmen Main Capital Partners (MCP) als Investor und Mehrheitsaktionär die Anteile, die nun von UNITED übernommen wurden. Seither hat sich das Unternehmen von einem Anbieter mit hohem Anteil individueller Kundenlösungen zu einer skalierbaren Software-as-a-Service-Lösung mit Fokus auf das Enterprise-Segment transformiert. Herzstück ist die Software ELAINE, die High-End E-Mail-Marketing, Multichannel Marketing Automation und Optimierung von Transaktionsmails ermöglicht und auch für die Verarbeitung hochsensibler Daten und business- kritischer Kommunikation etwa aus den Bereichen Versicherung, Banking oder Gesundheitswesen eingesetzt wird. artegic ist zertifiziert nach ISO 27001, ISO 27018 und arbeitet als deutscher Player vollständig GDPR-konform. Mit über 70 Mitarbeiter:innen an den deutschen Standorten Bonn und München steht artegic für nachhaltig erfolgreiches Dialogmarketing mit messbaren Ergebnissen und höchster Effektivität.

Bei Rückfragen: 

dot.communications / Telefon: +49 (89) – 530 797 14 / E-Mail: dumont (at) dot-communications.de

UNITED / Telefon: +49 (221) – 2242026 / christian.friedrichs (at) dumont.de