Zum Hauptinhalt springenJobs

Jacqueline Schneider übernimmt Leitung der DuMont Unternehmenskommunikation

Die 33-Jährige folgt auf Björn Schmidt, der sich künftig auf den Ausbau des Unternehmensbereichs „DuMont Lernlandschaft“ fokussiert.

Jacqueline Schneider (33) ist neue Leiterin Unternehmenskommunikation von DuMont. In dieser Funktion wird sie schwerpunktmäßig für die gruppenübergreifende externe und interne Kommunikation sowie die Positionierung von DuMont zuständig sein. Sie übernimmt die Position von Björn Schmidt, der die Unternehmenskommunikation in den vergangenen vier Jahren aufgebaut hat.  

Jacqueline Schneider kommt von der HARIBO-Unternehmensgruppe. Dort war sie für den Aufbau und die Steuerung der internationalen Unternehmenskommunikation sowie die Entwicklung von Kommunikationsstrategien zuständig. Zuvor war sie für verschiedene Kommunikationsagenturen tätig. Ihr Fokus lag dabei auf den Themen Internationale Unternehmenskommunikation, Digitalisierung und Change Communications.

Dr. Christoph Bauer, Vorstandsvorsitzender von DuMont: „Wir freuen uns, Jacqueline Schneider für die Kommunikation von DuMont gewonnen zu haben. Björn Schmidt danken wir für die erfolgreiche Aufbauarbeit.“

Björn Schmidt (54) wird sich künftig auf den Ausbau des Unternehmensbereichs „DuMont Lernlandschaft“ fokussieren. Hierzu gehören die gruppenweite Personalentwicklung mit der Management-Akademie und dem Career-Center sowie der Ausbau des Open Networks als Wissensnetzwerk und Lernplattform.