Zusammen mit unseren Botschaftern feiern wir

die Kunst, sich immer wieder neu zu erfinden.

401 Jahre DuMont.

Wir feiern kein Jubiläum.
Wir feiern die Zukunft.

Wir würdigen 400 Jahre Tradition und richten gleichzeitig den Blick nach vorn. Dafür steht symbolisch die „1“. Heute ist DuMont ein breit aufgestelltes Medienunternehmen mit den Bereichen Regionalmedien, Business Information und Marketing Technology mit Sitzen im In- und Ausland. Angefangen hat alles 1620 in Köln mit der Entscheidung von Bertram Hilden, auf eine neue, moderne Technologie zu setzen. Im 17. Jahrhundert war dies der Buchdruck, vornehmlich der Bibel. Damals eine Revolution, die die Gesellschaft für immer verändern würde. Vielleicht ist genau das die Tradition, die DuMont ausmacht: Die Kunst, relevante Informationen mit den Mitteln der Zeit für die Menschen verfügbar zu machen. Und sich dabei selbst immer wieder neu zu erfinden.

Erleben Sie 401 Jahre Geschichte von DuMont in 120 Sekunden.

Macht Döner, Eis
und Tore.

Macht Döner, Eis und Tore.

Echter Straßenkicker.

Das Runde nicht nur ins Eckige.

Großes Herz für Kleine.

Volltreffer.

Hand aufs Herz.

Hand aufs Herz.

Auf der Erfolgsleiter.

Alles im Rahmen.

Men in Black.

Vor Gericht.

Vor Gericht.

Echter Knüller.

Berühmter Vater.

Auf hoher See. Fast.

Wichtiger als Höhenflüge.

Wichtiger als Höhenflüge.

Andere erreichen.

Guter Rat.

Nomen est Omen.

Schwarz auf weiß

Nach den Sternen greifen.

Nach den Sternen greifen.

Das Erfolgsrezept.

Eine Köchin von Welt.

Neue Seiten aufschlagen.

Ein guter Grund.

Ein guter Grund.

Zwei Leben.

Mehr als nur Milch.

Im echten Leben.

Schöne Botschafterin

Mann im Klavier.

Mann im Klavier.

Ein großer Entdecker.

Alles Peanuts.

Auch Pantoffel-Held.

Never stop.

Hinter den Kulissen
von #401

Sehen Sie, wie die Bilder zu unserer Kampagne in der Kunsthalle DuMont entstanden und erleben Sie unsere Botschafter im persönlichen Gespräch. Worüber? Natürlich über die Kunst, sich immer wieder neu zu erfinden.

Lukas Podolski

He/Ro

Laura Karasek

Balian Buschbaum

Joar Berge

Chilly Gonzales