Dr. Kurt Neven DuMont-Medaille

Die Dr. Kurt Neven DuMont-Medaille ist eine renommierte Auszeichnung für besondere Verdienste um Werbung und Kommunikation. Sie wird jedes Jahr durch die Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V. Köln (WAK) verliehen. Die Träger sind Persönlichkeiten und Institutionen aus der Kommunikationsbranche sowie aus Forschung und Lehre.

Im Jahr 2013 überreichte die WAK die Auszeichnung der REWE Group für ihre Markenkommunikation, die einen wichtigen Beitrag zur Sicherung und Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Köln leistet. Weitere prominente Medaillen-Träger sind unter anderem Rotary International, Schriftsteller Frank Schätzing, die Ford-Werke und der frühere Fußball-Manager Reiner Calmund.

Die Dr. Kurt Neven DuMont-Medaille wird seit 1976 verliehen. Sie erinnert an den verstorbenen Mitbegründer, Förderer und ersten Präsidenten der damaligen Rheinisch-Westfälischen Werbefachschule und heutigen WAK. Der Vater von Professor Alfred Neven DuMont (†) bestimmte von 1927 bis 1967 die Geschicke des Verlags.