Open Network

Lernen! Vernetzen! Ausprobieren! Unter diesem Motto läuft das Open Network von DuMont. Externe Experten präsentieren dabei die neue Welt zum Ausprobieren. Trends aufnehmen und verständlich machen, das ist das Ziel des Open Networks.

Seien auch Sie dabei und werden Sie Teil des DuMont-Netzwerks. Sie sind herzlich eingeladen. Schreiben Sie gerne eine Mail an kommunikation@dumont.de. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Der Anfang war ein Blick in die virtuelle Welt. Durch die Brille betrachtet erhob sich die Miniatur-Ausgabe des Kölner Dom dreidimensional über dem Buch für romanische Kirchen. Hinter einer Bezahlschranke war der Blick in die Schatzkammer offen. Seitdem sind viele weitere spannende Themen gefolgt. Wir haben hier eine Auswahl für Sie zusammengestellt:

"Erkennt Ihr die Signale" - Chancen und Risiken der Digitalisierung

(Experten: Thomas Heigl und Sandro Stark von Microsoft)

Falsche Propheten, falsche Fährten, falsche Fotos - wie die DPA "Fake News" enttarnt

(Experte: Stefan Voß, Verification Officers bei der DPA)

Wenn Algorithmen Artikel schreiben - Chancen und Risiken des automatisierten Journalismus

(Experte: Andreas Graefe, Hochschule Macromedia)

Digital Lab - was uns Eyetracker über unsere Kunden verraten

(Experte: Prof. Dr. Dietmar Barzen, Rheinische Fachhochschule Köln)

Der Social-Media-Burger - was Medienhäuser aus dem Case für Verlagswerbung, Zielgruppenansprache und Recherche lernen können

(Experte: Jan Stranghöner, Social Marketing Nerds)

Amazon, Netflix, YouTube & Co - wohin entwickelt sich das Fernsehen?

(Experte: Prof. Dr. Christian Zabel, Technische Hochschule Köln)

Oh my Bot - warum jedes Unternehmen sich mit Chatbots und Voice–Assistenten beschäftigen sollte

(Experte: Sascha Böhr, Agentur 247GRAD)

Der gläserne User - was wir über unsere Leser wissen und wie unsere Medien davon profitieren können

(Experte: Tarjei Gilbrant, Geschäftsführer Linkpulse)

Der digitale Geißbock - vom Fußballclub zum Medienunternehmen

(Experte: Tobias Kaufmann, Mediendirektor 1. FC Köln)

Der Kult um den Totenkopf – wie der FC St. Pauli zu einer der stärksten Marken im deutschen Fußball wurde

(Experte: Andreas Retting, Geschäftsführer FC St. Pauli)

Jung, mobil, vernetzt - wie sich die Gesellschaft bewegt

(Experte: Mathieu Caudal, Mitbegründer von Unumotors)

Digitale Disruption oder digitale Transformation - stirbt der Einzelhandel in Deutschland aus?

(Experte: Prof. Gerrit Heinemann, Hochschule Niederrhein)

Virtual Reality - ich sehe was, was Du nicht siehst

(Experten: Maren Courage und Oliver Autumn vom VR Business Club)

Von Null auf Wow! – Wie die sozialen Medien Kommunikation und Vermarktung verändern

(Experte: Björn Lorenzen, Facelift)