Stammbaum

Die Wurzeln der DuMont Mediengruppe reichen bis in das Jahr 1620 zurück, als Bertram Hilden in Köln mit dem Druck von Festschriften und Gebetbüchern begann.

In den darauffolgenden Jahrhunderten schufen zwölf Generationen mit publizistischem Ehrgeiz, Standhaftigkeit und wirtschaftlichem Wagemut ein Unternehmen, das als kleine Druckerei begann, zu einem bedeutenden Zeitungshaus wurde und heute zu den großen Medienhäusern des Landes gehört.

1800 1900 2000
6. Generation

Marcus DuMont

1805 – 1831 †

7. Generation

Joseph DuMont

1831 – 1861 †

8. Generation

August Libert Neven

1880 – 1896 †

9. Generation

Dr. Joseph Neven DuMont

1896 – 1915 †

Alfred Neven DuMont

1915 – 1940 †

10. Generation

August Neven DuMont

1915 – 1965 †

Dr. Kurt Neven DuMont

1927 – 1967 †

11. Generation

Prof. Alfred Neven DuMont

1955 – 2015 †

Dieter Schütte

1960 – 2013 †

12. Generation

Christian DuMont Schütte

seit 1990

Konstantin Neven DuMont

1995 - 2011

Isabella Neven DuMont

seit 2011