Hamburger Morgenpost

Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt, der Region und aller Welt. Das bietet die Hamburger Boulevard-Zeitung genauso wie Hintergründiges, große Serien und mutige Gestaltungen.

Deutscher Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung:

2007: Mathis Neuburger, Serie "Korrekt Leben"

2000: Olaf Wunder / Volker Schimkus, Serie "Mister X"

Alexander-Zinn-Preis:

1996: Gerd-Peter Hohaus, Medizinberichterstattung

Columbus:

2003: Harald Stutte, Südafrika-Reportage

DuMont Journalistenpreis:

2011: Stephanie Lamprecht: Für eine herausragende lokale Geschichte "Der Skandal um eine geräumte Nebenstraße"

Förderpreis für Volontäre und Journalisten in der Ausbildung vom Allgemeinen Hamburger Presseclub e.V.:

1992: Frank Wieding, Serie "Tier-Report"

Journalistenpreis des Presseclubs Bremerhaven-Unterweser:

1993: Frank Wieding, Serie "Tier-Report"

Wächterpreis der Tagespresse:

1993: Gerd-Peter Hohaus, Aufdeckung UKE-Skandal