Zum Jubiläum: Der dickste EXPRESS aller Zeiten und "Dat Fest"!

Dick, dicker, EXPRESS - im 50. Jahr seines Bestehens schreibt die Kölner Boulevard-Zeitung weiter positive Schlagzeilen. In dieser Woche erscheint am Freitag (20. Juni 2014) der dickste EXPRESS aller Zeiten mit rund hundert Seiten Umfang!

Der Kölner EXPRESS feiert im 50. Jahr seines Bestehens weiterhin Erfolgs-Nachrichten zu diesem besonderen Jubiläum. Nach dem fantastischen Start seines Mitmach-Portals "Kölle live" in dieser Woche erscheint am Freitag, 20. Juni 2014, der dickste EXPRESS aller Zeiten mit rund hundert Seiten Umfang!

MDS-Geschäftsführer Philipp Magnus Froben: "Der Jubiläums-EXPRESS ist das gedruckte Highlight unseres Jubiläums-Jahres. Die sensationelle Resonanz unserer Anzeigenkunden und Geschäftspartner bestätigt die tiefe Verbundenheit mit der starken Marke EXPRESS. Ganz besonders begeistert mich dabei die Kreativität der Jubiläumsanzeigen!"

Der Jubiläums-EXPRESS umfasst 64 Seiten und wird der Freitagausgabe beigelegt, so dass alle Leser an diesem Tag eine Ausgabe von insgesamt etwa hundert Seiten in den Händen halten werden. "Wir blicken auf 50 Jahre voller überraschender Geschichten und Skandale, Emotionen und unvergessener Momente zurück. Wir schauen aber auch in die Zukunft. Der dickste EXPRESS aller Zeiten ist ein Geschenk an unsere Leserinnen und Leser. Denn sie haben die Erfolgsgeschichte des EXPRESS ermöglicht", sagt EXPRESS-Chefredakteur Carsten Fiedler.

Einen Tag später, am Samstag, feiert der EXPRESS zum 50. Geburtstag "Dat Fest" mit seinen Lesern in der Kölner Lanxess-Arena. Mehr als 14.000 Besucher machen eine musikalische Zeitreise durch 50 Jahre Stadt- und Weltgeschichte. Bläck Fööss, Höhner, Brings, Paveier, Tommy Engel und natürlich Wolfgang Niedecken garantieren als Aushängeschilder der Kölner Musikszene großartige musikalische Unterhaltung. Kasalla, Klüngelköpp und Cat Ballou werden ebenso dabei sein wie Hans Süper, Gerd Köster und Frank Hocker, Thomas Cüpper, Ludwig Sebus, der Jugendchor St. Stephan sowie Abordnungen der Stunksitzung und des Kölner-Männer-Gesangvereins. Begleitet werden die Künstler von der Willy-Ketzer-Show-Band.

Im Anschluss an "Dat Fest" findet mit der Übertragung des WM-Vorrundenspiels Deutschland gegen Ghana (21 Uhr) exklusiv für alle Ticketinhaber das größte Public-Viewing des Kölner WM-Sommers im Arena-Innenraum statt.

Pressebilder: