Tabloidzeitung DIREKT wird am 29. Dezember 2006 eingestellt

DIREKT erschien seit Oktober 2004 und ist mit einer Auflage von über 10.000 Exemplaren als publizistischer Erfolg zu werten.

Der Verlag M. DuMont Schauberg (MDS) wird sein Tabloid-Format DIREKT zum Jahreswechsel einstellen. DIREKT erschien seit Oktober 2004 und ist mit einer Auflage von über 10.000 Exemplaren als publizistischer Erfolg zu werten. Die Ergebnisse der Marktforschung (KölnerMedienMonitor 2005 und 2006) zeigen, dass besonders die junge Zielgruppe mit der Tabloidzeitung erreicht wurde. Grund für die Einstellung ist die nicht zufrieden stellende Entwicklung der Anzeigenerlöse. Die Mitarbeiter von DIREKT werden weiter für MDS tätig sein. Ihr erworbenes Know-how bleibt MDS damit erhalten. Die Bezeichnung "DIREKT" bleibt auch nach Einstellung der Tabloidzeitung rechtlich geschützt. MDS ist damit in der Lage DIREKT jederzeit wieder herauszugeben.