Sven Rathjen wird Geschäftsführer der DuMont Systems

Sven Rathjen (47) ist durch die Mediengruppe M. DuMont Schauberg zum Geschäftsführer der DuMont Systems GmbH & Co. KG. berufen worden. Rathjen wird die Gesellschaft vom 01.06.2014 an zunächst noch gemeinsam mit dem heutigen Geschäftsführer Jesper Doub leiten.

Die Mediengruppe M. DuMont Schauberg beruft Sven Rathjen (47) zum Geschäftsführer der DuMont Systems GmbH & Co. KG. Rathjen wird die Gesellschaft vom 01.06.2014 an zunächst noch gemeinsam mit dem heutigen Geschäftsführer Jesper Doub leiten.

Sven Rathjen ist seit 2011 IT-Director der DuMont Systems; 2012 wurde ihm Prokura verliehen. Zuvor war er stellvertretender Geschäftsleiter der Bauer Systems KG.

Dr. Christoph Bauer, Vorstandsvorsitzender der Mediengruppe M. DuMont Schauberg: "Wir freuen uns, mit Sven Rathjen einen äußerst erfahrenen IT-Manager für die Geschäftsführung der DuMont Systems gewonnen zu haben. Er wird die Modernisierung unserer IT-Services weiter vorantreiben. Eine effiziente und flexible IT ist für uns als Medienunternehmen besonders wichtig, um den Anforderungen des Marktes auch zukünftig gerecht zu werden."

Jesper Doub, CIO der Mediengruppe M. DuMont Schauberg und Geschäftsführer der DuMont Systems, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 30. September 2014, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Der Vorstand der Mediengruppe M. DuMont Schauberg bedauert, dass Jesper Doub das Unternehmen verlässt, dankt ihm für seine erfolgreiche Arbeit und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute und viel Erfolg: "Herr Doub hat seit 2010 die IT-Bereiche der Mediengruppe zusammengeführt und unter anspruchsvollen Bedingungen die Voraussetzungen für eine harmonisierte und effiziente IT geschaffen. Im Rahmen seiner bisherigen Position wirkte auch Herr Rathjen an diesen Erfolgen mit, so dass wir für die weitere gute Entwicklung der IT optimistisch gestimmt sind."

Die DuMont Systems ist als Tochtergesellschaft der Mediengruppe M. DuMont Schauberg der interne IT-Dienstleister, der die Unternehmen als Komplettanbieter mit allen IT-Services versorgt.

Pressebilder: