Sommer in der Stadt: Best of Hamburg mit Highlights für die Elbmetropole

Sechster Teil des Magazins ab dem 27. April im Handel erhältlich.

Pünktlich zu Beginn der sonnenreichen Jahreszeit erscheint am 27. April die sechste Ausgabe von Best of Hamburg. Alles steht im Zeichen von Frühling und Sommer. Das Magazin hält eine feine Auswahl mit den ganz persönlichen Empfehlungen der MOPO-Redaktion für Gastro-, Shopping und Unternehmungen in der Hansestadt bereit. Auf 100 Seiten finden alteingesessene Hamburger genauso wie frisch Zugezogene unter dem Motto „Sommer in der Stadt“ 250 Insider-Tipps.

„Die schönsten Plätze zum Essen in der Sonne, die zehn aufregendsten Festivals, die besten Laufstrecken der Stadt und die spannendsten Restaurant-Newcomer sind nur einige der vielfältigen Themen, die im aktuellen Heft auf die warmen Temperaturen einstimmen“, sagt Michaela Schirrmann, Geschäftsführerin von DUMONT Media.  Neu ist die Serie „Hamburg Tipps vom Profi“ für Kurzurlauber in der Hansestadt. Hierfür gibt der Reichshof-Chef Folke Sievers seine Lieblingsadressen exklusiv für Best of Hamburg preis.

Das Print-Magazin wird durch die App Best of Hamburg ergänzt, die kostenlos im App Store und im Play Store heruntergeladen werden kann. Die App hält alle Highlights der letzten Ausgaben bereit – und vervollständigt so den mobilen Sommerrundgang durch die Elbmetropole. Die sechste Ausgabe von Best of Hamburg erscheint gedruckt in einer Auflage von 15.000 Exemplaren und kostet 4,95 €. Die Ausgabe ist in den gängigen Stores auch digital erhältlich.

Pressebilder:

  • Titelseite Best of Hamburg, Ausgabe 6

     jpg