Nachrichtenportal MOPO.de feiert 20. Geburtstag

Aus der ersten deutschen Kaufzeitung im Netz ist heute ein News-Portal mit mehr als 12 Millionen Visits geworden.

Heftige Sturmböen, Großeinsätze von Polizei und Feuerwehr und Fanta 4 im Dauer-Autogrammeinsatz – der  28. September 1995 war ein turbulenter Tag. Mit Hochdruck arbeitete vor genau 20 Jahren ein kleines Team an den allerersten Seiten von MOPO.de. Um 21 Uhr ging das News-Portal mit den ersten Meldungen aus der Hansestadt live, in der Printausgabe wurde das „Internet-Spektakel“ auf einer Doppelseite prominent angekündigt. Titel des Beitrags: „In jedem Computer steckt jetzt auch eine MOPO“.

Zum Geburtstag kommen auf MOPO.de nicht nur die Gründungsväter zu Wort, sondern auch Hamburger Lokal-Prominenz, sie sendet dem Geburtstagskind Glückwünsche per Videobotschaft. Ob Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers, Reeperbahn-Aushängeschild Olivia Jones oder Sportgrößen der Stadt – sie sind häufig selbst Thema der Berichterstattung und wünschen an diesem Tag MOPO.de alles Gute. Zu sehen gibt es das Video und die Geburtstagsthemen hier.

„Vor 20 Jahren war den MOPO.de-Gründern klar, dass hier etwas ganz Neues auf sie zukommt und man das Internet auf keinen Fall verpassen darf. Dass aber aus der so genannten elektronischen Zeitung einmal das beliebtetes Nachrichtenportal im Norden wird, war ihnen sicher nicht bewusst“, sagt Henning Langer,  Leiter Digital der Hamburger Morgenpost. „Darauf sind wir heute sehr stolz und arbeiten weiter daran, die Wünsche unserer steigenden Fangemeinde heute und künftig zu erfüllen.“ 

Heute gehört MOPO.de zu den führenden Tageszeitungsportalen in Deutschland und ist digital auf  zahlreichen weiteren Nachrichtenkanälen wie Facebook, Twitter, WhatsApp und Instagram erfolgreich vertreten. Das News-Portal der Hamburger Morgenpost konnte auch im August 2015 einen weiteren Zuwachs verzeichnen: Laut IVW registrierte das Nachrichtenportal jetzt 12,14 Millionen Besucher. Aus dem Internet-Pionier von einst ist längst eine multimediale Marke geworden. Und seit gestern hat MOPO.de die 80.000-Marke bei den Facebook-Fans überschritten – ein schönes Geburtstagsgeschenk für das Digital-Team.

Pressebilder: