MOPO.DE mit Besucherrekord

MOPO.DE, das Online-Angebot der Hamburger Morgenpost, hat mit 8,15 Millionen Besuchen im Juni 2013 (IVW 6/2013) einen neuen Rekord erreicht.

Die Website der MOPO liegt damit im Bereich der redaktionellen Visits weiter vor dem Hamburger Abendblatt und ist inzwischen der führende News-Anbieter in Norddeutschland.

Chefredakteur Frank Niggemeier: "Mit bewusst regionaler Themensetzung, Fokus auf lokalem Nutzwert und konsequentem Verzicht auf künstliche Traffic-Beschleuniger wächst MOPO.DE seit Jahren kontinuierlich. Die neue Bestmarke ist eine Bestätigung unseres redaktionellen Kurses - und natürlich Motivation für die Zukunft."

Insbesondere Nutzer von mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets bevorzugen das Portal der Hamburger Morgenpost. Der Anteil von mobilen Zugriffen am gesamten Traffic liegt inzwischen bei 36 Prozent.

Dieser für Nachrichtenportale hohe Wert erklärt sich auch durch die Attraktivität der MOPO.DE-Inhalte für die junge Zielgruppe der 25- bis 44-Jährigen.

Pressebilder: