M. DuMont Schauberg beteiligt sich an menschlicher Suchmaschine oneview

Die Unternehmensgruppe M. DuMont Schauberg (MDS) hat sich mit 25,04 Prozent an der oneview GmbH beteiligt. oneview unterhält unter www.oneview.com eine Suchmaschine von Menschen für Menschen.

Die Unternehmensgruppe M. DuMont Schauberg (MDS) hat sich mit 25,04 Prozent an der oneview GmbH beteiligt. oneview unterhält unter www.oneview.com eine Suchmaschine von Menschen für Menschen. Auf oneview können eigene oder von anderen Menschen entdeckte und vorgefilterte Informationen, Webseiten, Nachrichten oder Videos online gespeichert, bewertet und mit anderen Nutzern geteilt werden.

"Menschen verbinden sich online über Informationen: diese Idee hat uns neben dem Geschäftsmodell und dem erfahrenen Management überzeugt," erklärt MDS-Geschäftsführer Konstantin Neven DuMont. "Mit der Beteiligung an oneview setzt MDS die Strategie der Ausweitung des Geschäftsfeldes Online weiter fort."

Bereits 1998 als reiner Social-Bookmarking Dienst gestartet, ist oneview heute mit über 5 Millionen gespeicherten und gefilterten Inhalten eine der größten Suchmaschinen von Menschen für Menschen.

Mit der Beteiligung von MDS wollen wir mit oneview zu der führenden "menschlichen Suchmaschine" im Internet werden, sagt Carl-Marcus Rudert, Geschäftsführer der oneview GmbH. "MDS bietet uns neben der Medienkompetenz auch weiterhin vollständige unternehmerische Eigenständigkeit um dieses Ziel zu erreichen", ergänzt René Kaute, Geschäftsführer der oneview GmbH.

Während bei klassischen Suchmaschinen Technologien und damit Maschinen eingesetzt werden um Informationen zu filtern, ist bei oneview der Filter immer ein Mensch. Durch diesen menschlichen Filter und durch die besondere Filterung in themenrelevanten Netzwerken veredelt oneview als Meta-Suchmaschine die Suchergebnisse klassischer Suchmaschinen. oneview selbst kann sowohl als öffentliche Suche oder als private, personalisierte Suchmaschine genutzt werden, die jederzeit einen Zugriff auf alle eigenen Informationen unabhängig von Zeit, Ort und Ausgabemedium ermöglicht.

Auf oneview können sich Menschen zusätzlich durch den Austausch von Informationen kennen lernen, Experten-Netzwerke finden und pflegen. Gesammeltes Wissen kann in privaten oder öffentlichen Gruppen und Netzwerken ausgetauscht, diskutiert, bearbeitet und empfohlen werden. Suchergebnisse lassen sich mit eigenen Schlag-/Stichwörtern dauerhaft speichern und ermöglichen ein einfaches und intuitives wiederfinden.

www.oneview.com