Kölner Stadt-Anzeiger: großes Wissens-Quiz und neues Logo

Der Kölner Stadt-Anzeiger startet am 13. Mai 2008 ein Wissens-Quiz in seiner Print- und Online-Ausgabe. Mit dem Gewinnspiel sollen neue Leser und User für die Angebote der multimedial ausgerichteten Redaktion gewonnen werden. Die Werbekampagne dazu beginnt am 5. Mai 2008, u. a. mit großflächigen Plakaten, Kino- und Hörfunkspots sowie Promotion-Aktionen. Gleichzeitig wird in der Werbekampagne auch ein neues Logo des Kölner Stadt-Anzeigers eingeführt.

Der Kölner Stadt-Anzeiger startet am 13. Mai 2008 ein Wissens-Quiz in seiner Print- und Online-Ausgabe. Mit dem Gewinnspiel sollen neue Leser und User für die Angebote der multimedial ausgerichteten Redaktion gewonnen werden. Die Werbekampagne dazu beginnt am 5. Mai 2008, u. a. mit großflächigen Plakaten, Kino- und Hörfunkspots sowie Promotion-Aktionen. Gleichzeitig wird in der Werbekampagne auch ein neues Logo des Kölner Stadt-Anzeigers eingeführt.

"Mit der Printausgabe, ksta.de, ksta.tv und stadtmenschen.de hat der Kölner Stadt-Anzeiger eine multimediale Markenfamilie aufgebaut", erklärt Konstantin Neven DuMont, Geschäftsführer des Verlags M. DuMont Schauberg. "Die neue Werbekampagne und das Wissens-Quiz sollen die redaktionelle Kompetenz in Print und Online hervorheben, um besonders Nichtleser und junge Menschen für die vier Produkte des Kölner Stadt-Anzeigers zu gewinnen", so Neven DuMont weiter.

Das Wissens-Quiz findet vom 13. bis 31. Mai 2008 statt. Jeden Tag werden den Lesern und Usern von der Redaktion ausgewählte Multiple-Choice-Fragen mit aktuellem Bezug auf die Zeitung gestellt. Zu gewinnen gibt es jeden Tag 1.000 Euro und ein Zehn-Jahres-Abonnement des Kölner Stadt-Anzeigers. Am Ende des Quiz wird der Hauptgewinn von 33.333 Euro verlost.

Franz Sommerfeld, Chefredakteur des Kölner Stadt-Anzeigers, betont den besonderen Charakter der Marketingkampagne: "Sie zeigt, dass unser Haus in Internet-Zeiten und trotz großen Engagements im Internet die Zeitung nicht aufgibt, sondern mit klassischer Marktarbeit unsere Reichweite halten und ausbauen will".

Das mit der Werbekampagne neu eingeführte Logo des Kölner Stadt-Anzeigers ist ab sofort in der Zeitung und auf allen Werbemitteln sowie ab dem 30. Mai 2008 auch im Online-Auftritt auf www.ksta.de zu sehen. Es ist auf der Basis der Schrifttype "Digital" gestaltet und zweifarbig. Der Schriftzug des Kölner Stadt-Anzeigers auf der Titelseite bleibt unverändert.

Entwickelt wurden die Marketingkampagne, das Wissens-Quiz und das Logo von der Berliner Agentur KircherBurkhardt. "Journalismus und Marketing gehen im Verlag viel zu oft getrennte Wege. Diese Kampagne kommt direkt aus dem Produkt, ist dialog-getrieben und setzt auf das Web als zentrale Mechanik. Imagewerbung und Abonnentenmarketing gehen Hand in Hand", so Lukas Kircher, Geschäftsführer der Agentur KircherBurkhardt.

Kampagnenmotive und das neue Logo mailen wir Ihnen gerne zu.