Kinderzeitung "Galaxo" der Mitteldeutschen Zeitung geht in Druck

Die Mitteldeutsche Zeitung (MZ), Halle/Saale, bringt ihre Kinderzeitung "Galaxo" ab 11. April 2008 auch in gedruckter Form auf den Markt. Bislang ist sie als PDF-Datei per E-Mail erhältlich.

Die Mitteldeutsche Zeitung (MZ), Halle/Saale, bringt ihre Kinderzeitung "Galaxo" ab 11. April 2008 auch in gedruckter Form auf den Markt. Bislang ist sie als PDF-Datei per E-Mail erhältlich. "Der Bezug über E-Mail ist für viele noch immer eine Hürde. Deshalb haben sich Redaktion und Verlag entschlossen, die Kinderzeitung jetzt auch zu drucken", sagt MZ-Chefredakteur Jörg Biallas. "Wir erleichtern es Eltern und Lehrern damit, 'Galaxo' ihren Kindern und Schülern zugänglich zu machen".

"Galaxo" erscheint weiterhin zweimal wöchentlich - dienstags und freitags - und richtet sich an Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Das Angebot im DIN-A4-Format wird von drei auf vier Seiten erweitert. Die Zeitung enthält aktuelle, für Kinder aufbereitete Nachrichten aus Mitteldeutschland und der Welt. Dazu kommen Veranstaltungs-, Hör- und Lesetipps sowie ein Kommentar, geschrieben von einem Kind. In Kooperation mit dem Lehrstuhl für Medienpädagogik und Weiterbildung der Universität Leipzig wird die kindgerechte Aufarbeitung des Nachrichtenmaterials in "Galaxo" kontinuierlich wissenschaftlich begleitet.

Interessierte MZ-Abonnenten erhalten die gedruckte Variante kostenlos, dafür ist lediglich eine Anmeldung per Telefon oder Online notwendig. Die Kinderzeitung wird mit der MZ mittwochs und samstags ins Haus geliefert. Nicht-Abonnenten können die gedruckte Ausgabe von "Galaxo" für 4,90 Euro beziehen. Die PDF-Version bleibt für alle kostenlos.

"Galaxo" startete am 2. März 2007 und zählt seitdem rund 3.000 Abonnenten. Zusätzlich wurde jede Ausgabe zwischen 100 und 400 Mal direkt von der Internetseite herunter geladen.

Die Mitteldeutsche Zeitung erscheint im Süden Sachsen-Anhalts mit einer täglichen Auflage von etwa 260.000 Exemplaren. Das Blatt gehört zur Unternehmensgruppe M. DuMont Schauberg in Köln.

"Galaxo" im Netz: www.mz-web.de/galaxo