Kay René Rentsch wird Leiter Vertrieb und Marketing des Berliner Verlages

Verstärkung für den Berliner Verlag: Kay René Rentsch (40) übernimmt am 1. September 2014 die Leitung Vertrieb und Marketing.

Kay René Rentsch (40) übernimmt am 1. September 2014 die Leitung Vertrieb und Marketing des Berliner Verlages (Berliner Kurier und Berliner Zeitung). „Wir freuen uns, mit Kay René Rentsch einen ausgewiesenen Vertriebs- und Marketingprofi gewonnen zu haben“, so Stefan Hilscher, Geschäftsführer des Berliner Verlages.

Nach dem Studium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, hat Kay René Rentsch seit 2006 als Projektleiter Direktmarketing bei verschiedenen Telesales-Agenturen gearbeitet. Im Jahr 2009 wechselte er zur 1&1 Internet AG, wo er als Customer Relationship Manager und später als CRM Manager Mobile das crossmediale Vermarktungsgeschäft verantwortete. Seit Mai 2012 ist er Bereichsleiter Abonnement bei der Bauer Vertriebs KG in Hamburg. Dort trägt er die Gesamtverantwortung für mehr als 60 Titel. Zusätzlich hat Kay René Rentsch im Mai 2014 die Geschäftsleitung der Nordheide Telemarketing KG übernommen und verantwortet hier-bei das interne Outbound-Callcenter der Bauer Media Group.

Die Berliner Zeitung ist mit 367.000 Lesern die reichweitenstärkste Abonnement-Zeitung in Berlin/Brandenburg. Der Berliner Kurier steht in Ost-Berlin unangefochten als Kaufzeitung Nr. 1 vor B.Z. und Bild.

Pressebilder: