Hamburgs Bestenliste: Dritte Ausgabe von Best of Hamburg erschienen

Ab sofort ist das Heft am Kiosk und digital als App zum Mitgestalten erhältlich – Best of Hamburg lädt zum crossmedialen Schlendern durch die Stadt ein.

Im Herbst fallen die Blätter – in Hamburg sind es übrigens 15 000 Tonnen Laub, die jährlich durch die Stadtreinigung beseitigt werden. Wer sich jetzt auf die kalte Jahreszeit vorbereitet, braucht vor allem eines: Vitamine. Davon gibt es hier reichlich, denn im Alten Land werden jedes Jahr etwa 300 000 Tonnen Äpfel geerntet. Traditionell führt die Rubrik „Hamburg in Zahlen“ das Magazin Best of Hamburg an und bietet damit ein Sammelsurium an kuriosem Wissen über die Hansestadt.

Aber auch über die reinen Fakten hinaus bietet das Printmagazin Best of Hamburg wieder einen guten Überblick über das Beste der Stadt – unterteilt in verschiedene Rubriken und damit schnell auffindbar: die schönsten Indoor-Attraktionen, wenn mal wieder richtiges Schmuddelwetter angesagt ist, aber auch Insider-Tipps über sportliche Höhepunkte oder die Hamburger Literaturszene. „Unsere Redaktion hat in den vergangenen Monaten viel probiert, besucht und nachgelesen. Das Ergebnis: Ein toller Überblick über die Highlights unserer Stadt“, erklärt Michaela Schirrmann, Geschäftsführerin DUMONT Media. „Unser Anspruch ist es, an den Erfolg der letzten Ausgabe im Sommer anzuknüpfen und wieder ein Magazin für Hamburger zu schaffen, in dem auch echte Kenner noch etwas Neues entdecken können. Dazu macht die kostenlose App die Highlights des Magazins sowie die News der Hamburger Morgenpost überall und jederzeit verfügbar und lädt außerdem zum aktiven Mitgestalten ein“, so Michaela Schirrmann. 

Die Herbst-/Winterausgabe Best of Hamburg erscheint in einer Auflage von 12 000 Exemplaren und kostet 4,95 € im Handel und online. Eine besondere Ergänzung zur Printausgabe ist die App Best of Hamburg, die DUMONT Media in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Startup-Unternehmen Tablet Kings entwickelt hat. Sie steht ab sofort im Play Store gratis zum Download bereit und in Kürze auch im App Store.

Mit Special Interest Magazinen, wie Best of Hamburg oder zuletzt Unser HSV, ergänzt die Hamburger Morgenpost ihr Produktportfolio und bietet somit Themen erfolgreich auch abseits des Tageszeitungsjournalismus an. Best of Hamburg erscheint in Kooperation zwischen DUMONT Media und der Hamburger Morgenpost, alle Hefte kann man direkt im Shop unter www.mopo.de/shop bestellen. Die nächste Ausgabe Best of Hamburg Frühling/Sommer erscheint im April 2015.

Pressebilder: