Hamburger Morgenpost mit neuem Online-Angebot

Der Webauftritt der HAMBURGER MORGENPOST (www.mopo.de) erscheint seit 27. Januar 2011 im neuen, nutzerfreundlichen Design. Das Online-Angebot ist klarer, übersichtlicher und leichter zu navigieren - ohne dabei auf Vielfalt zu verzichten. Die Suchfunktion wurde verbessert und die ehemals durch bunte Farbcodes gekennzeichneten Channels gehören der Vergangenheit an. Der User findet nun Nachrichten- und Boulevard-Themen, Fotos, aktuelle Videos sowie eine umfassende Veranstaltungsdatenbank zeitgemäß und spannend aufbereitet.

Frank Niggemeier, Chefredakteur der HAMBURGER MORGENPOST: "Die thematischen Schwerpunkte auf MOPO.DE bestehen weiter konsequent aus lokalen Inhalten und Service für die Region in und um Hamburg. Neu ist dabei, dass die Ratgeber-Rubrik stark ausgebaut wurde."

Das Online-Angebot der MOPO wurde gemeinsam mit DuMont Net entwickelt, auf Basis des neu eingeführten Content-Management-Systems CoreMedia.

MOPO.DE ist eine der erfolgreichsten Nachrichten-Websites Norddeutschlands. Binnen eines Jahres hat sich die Zahl der Visits auf MOPO.DE fast verdoppelt. Allein im Januar 2011 verzeichnete die Website über 4,4 Millionen Visits - mehr als je zuvor.

MOPO - Mehr Hamburg geht nicht.