EXPRESS-Sonderausgabe zur Wahl von Barack Obama

Der EXPRESS hat zur Wahl von Barack Obama am Mittwochmorgen eine Sonderausgabe (12 Seiten im Berliner Halbformat) gedruckt.

Der EXPRESS hat zur Wahl von Barack Obama am Mittwochmorgen eine Sonderausgabe (12 Seiten im Berliner Halbformat) gedruckt. Promotoren verteilten in Köln und Düsseldorf insgesamt 15.000 Exemplare. Neben der Berichterstattung über den Verlauf der spannenden Wahlnacht mit dem unerwartet deutlichen Sieg des Demokraten lässt der EXPRESS Experten zu Wort kommen, die erklären, was dies für Deutschland bedeutet. Außerdem wird auf einer Panoramaseite das Weiße Haus erklärt, und zwei Dutzend Prominente kommentieren das Wahlergebnis. Darüber hinaus versorgt der EXPRESS seine Leser mit vielen Informationen rund um die US-Wahl und den neuen Präsidenten.

Auf zwei Seiten wird für das EXPRESS-Abo bzw. den Online-Shop des EXPRESS geworben.