EXPRESS mit neuem stellvertretenden Chefredakteur

Christian Schims (46), seit 1999 stellvertretender Chefredakteur des EXPRESS, verlässt die Unternehmensgruppe M. DuMont Schauberg (MDS) zum 1. September 2007 und betätigt sich künftig unternehmerisch, unter anderem mit Beteiligungen im Medizinsektor.

Christian Schims (46), seit 1999 stellvertretender Chefredakteur des EXPRESS, verlässt die Unternehmensgruppe M. DuMont Schauberg (MDS) zum 1. September 2007 und betätigt sich künftig unternehmerisch, unter anderem mit Beteiligungen im Medizinsektor. Als freier Medienberater wird er außerdem auch für MDS in verschiedenen Projekten tätig bleiben.

In die Chefredaktion rückt Uwe Hoffmann (51) nach. Er begann seine berufliche Laufbahn 1980 als Redakteur bei MDS. Seit 1990 ist er Ressortleiter Sport in der Redaktion des EXPRESS.