„Elbschätze“ – MOPO.de startet Partnersuchportal

Regionale Online-Plattform für Singles – ab sofort bei MOPO.de

Die Suche nach dem Traummann oder der Traumfrau kann schon echt schwierig sein – Singles wissen das nur zu gut. Um den oder die Richtige(n) zu finden, braucht es manche Mal viel Geduld und jede Menge Dates. Die neue Online-PlattformElbschätze der MOPO hilft ab sofort bei der Suche nach dem richtigen Partner. Und zwar regional: Singles können nicht nur prüfen, ob sie die gleiche Wellenlänge haben, sondern auch denselben Wohnort. Bei Elbschätze  werden Singles mit anderen Singles zusammengebracht, die in ihrer Region leben – ein persönliches Kennenlernen liegt also immer im Bereich des geographisch Möglichen. 

Und um zu erleichtern, dass man auch wirklich auf Menschen stößt, mit denen man sich wohlfühlt, gibt es bei „Elbschätze“ den Persönlichkeitstest iPersonic. iPersonic wurde von Felicitas Heyne, anerkannte  Psychologin und Autorin, entwickelt.  Damit sich Singles in Hamburg ohne Risiko neu verlieben können, wurde besonders großer Wert auf den Datenschutz gelegt und jede Neuanmeldung sowie alle auf der Plattform eingestellten Bilder werden durch eine eigene Redaktion geprüft und freigegeben. Umgesetzt wurde „Elbschätze“ gemeinsam mit dem Dating-Netzwerk Icony, das auf elf Jahre Erfahrung in diesem Bereich zurückblicken kann.

„Mit ‚Elbschätze‘ haben wir eine charmante regionale Partnerbörse ins Leben gerufen. Gemeinsam mit den Profis von Icony bieten wir den Singels aus der Region jetzt ein sicheres Partnerportal für Hamburg und Umgebung. Das gab es bisher noch nicht, wir freuen uns auf regen Zulauf“, erklärt Henning Langer, Leiter Digital bei der Hamburger Morgenpost. Hier geht es direkt zu „Elbschätze“: http://partnersuche.mopo.de.

Pressebilder:

  • Screenshot Elbschätze

     jpg