Die Mediengruppe M.DuMont Schauberg bündelt IT-Aktivitäten

Die Geschäftsführung der DuMont Systems wird Jesper Doub (40) spätestens zum 01. Februar 2011 übernehmen.
In dieser Funktion übernimmt Jesper Doub auch die Aufgaben des Chief Information Officers (CIO) für die Mediengruppe. Die DuMont Systems - in der die fünf IT-Bereiche von MDS zusammengefasst werden - nimmt am 1. Januar 2011 ihre Arbeit auf. Das operative Geschäft wird weiterhin von den MDS-Standorten Berlin, Halle, Hamburg, Frankfurt und Köln aus betrieben. Es ist geplant, dass alle heutigen Mitarbeiter der IT-Abteilungen der Mediengruppe in die neue Gesellschaft wechseln und künftig ein standortübergreifendes IT-Servicenetzwerk bilden.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Herrn Doub einen kompetenten und versierten Fachmann gewinnen konnten, der die anspruchsvolle Zusammenführung unserer IT-Aktivitäten managen wird", unterstreicht der Vorstand der Mediengruppe.

Der studierte Wirtschaftsingenieur Jesper Doub begann seinen Berufsweg bei Axel Springer in den Druckereien und in den digitalen Medien. Weitere Stationen waren die Managementfunktion einer Multimedia-Agentur und, nach dem Wechsel in die Bauer Media Group, unterschiedliche Führungspositionen in Redaktion und Verlag. Derzeit verantwortet Doub die IT der Bauer Media Group als Geschäftsführer der Bauer Systems KG. Jesper Doub: "Die Vernetzung und Neuausrichtung der IT ist ein Beitrag zur Integration der Mediengruppe und ermöglicht die stärkere Nutzung von Synergien. Gleichzeitig wird die IT so ihre Stärken künftig schneller und flexibler allen Unternehmen der Gruppe zur Verfügung stellen können."