Björn Schmidt wird weiterer Geschäftsführer der DuMont Net

Der 46-jährige Journalist wird zum 1. Februar die Geschäfte gemeinsam mit Dr. Silke
Springensguth führen, die seit drei Jahren an der Spitze der DuMont Net
steht. Die Mediengruppe wird damit der wachsenden Bedeutung der
crossmedialen Anforderungen gerecht.

Björn Schmidt gehört dem Kölner Verlag seit 20 Jahren an und war in den
vergangenen vier Jahren Mitglied der Chefredaktion des Kölner
Stadt-Anzeiger, der zur Mediengruppe gehört.

Dort war er als Chef vom Dienst u.a. für Projektsteuerung zuständig,
zuletzt war er in der Chefredaktion für die Einführung der ersten
regionalen deutschen Tageszeitungs-App für das iPad verantwortlich.