logo-mds-neg-800

MZZ-Briefdienst

Deutschlandweit, professionell und leistungsstark: Der MZZ-Briefdienst ist der größte private Post-Dienstleister im südlichen Sachsen-Anhalt.

In dem Unternehmen werden monatlich mehr als 2,5 Millionen Briefsendungen sortiert. Rund 1.400  fest angestellte Zusteller bringen Briefe, Pakete und Kataloge dienstags bis samstags an ihr Ziel.

In Kooperation mit anderen Post-Unternehmen bietet der MZZ-Briefdienst im Verbund der „P2 Die Zweite Post GmbH & Co. KG“ eine bundesweite Zustellung. Gleichzeitig übernimmt der Dienstleister die Auslieferung im Postleitzahlen-Gebiet 06.

Gewerbliche Kunden können die Angebote des Briefdienstes seit 2004 nutzen. Inzwischen nehmen mehr als 2.000 lokale Auftraggeber die Leistungen in Anspruch. Privatkunden haben seit 2006 die Möglichkeit, ihre Sendungen durch den MZZ-Briefdienst zustellen zu lassen.

  • Zahlen & Daten

    Zahlen & Daten

    Mitarbeiter:

    rund 1400
    Zusteller und Sortierer

    Gründung:

    2004

    Geschäftsführung:

    Frank Krischok
    Lars Preuß