logo-mds-neg-800

DuMont Kalenderverlag

Ein Kalender ist mehr als zwölf Bilder – er begleitet Menschen durch das ganze Jahr.

Das ist der Anspruch des DuMont Kalenderverlags, der mit mehr als 300 verschiedenen Titeln jährlich zu den führenden Verlagen seiner Art in Deutschland gehört.

Den Grundstein legte 1956 der im DuMont Buchverlag erschienene „Goldene Kunstkalender“. Seitdem hat sich das Angebot derart erweitert, dass 2004 der eigenständige Kalenderverlag gegründet wurde.

Die Mitarbeiter entwickeln jedes Jahr ein facettenreiches Programm mit neuen und innovativen Produkten. DuMont-Kalender spiegeln unter anderem Themen aus den Bereichen Kunst, Architektur und Design, Natur und Landschaft, Essen und Trinken, Länder und Reisen sowie Tiere und Hobbys wider. 2014 feiert mit „DuMonts neuem Küchenkalender“ einer der bundesweit meistverkauften Titel seinen 25. Geburtstag.

  • Zahlen & Daten

    Zahlen & Daten

    Mitarbeiter:

    ca. 11
    am Standort Köln

    Gründung:

    1957

    Geschäftsführung:

    Anette Philippen

    Kaufmännische Geschäftsführung:

    Markus Stache

    presse:

    Marion Schmidt