Girls'Day

Aktuell gibt es immer noch viele Berufe, bei denen deutlich mehr Männer als Frauen arbeiten und die daher von Mädchen bei ihrer Ausbildungswahl oft nicht berücksichtigt werden. Doch gerade diese Berufe können abwechslungsreich sein und spannende Karrieremöglichkeiten bieten.

Die DuMont Mediengruppe unterstützt daher den ‚Girls‘Day‘. Hier haben  junge Mädchen die Möglichkeit, Einblicke in eher ‚frauenuntypische‘ Berufe und so neue Zukunftsperspektiven zu erhalten.

21 Mädchen verschiedener Kölner Schulen waren beim Girls‘ Day 2015 im Neven DuMont Haus dabei. Die jungen Damen erlebten in dem Bereich Druck (Plattenherstellung, Weiterverarbeitung), in den Redaktionen EXPRESS und Kölner Stadt-Anzeiger sowie der DuMont Net einen aufregenden Tag. Die Organisatorin des Girls‘ Day, Melanie Blatzheim -DuMont Personal Management- freut sich auch dieses Jahr über den gelungenen Tag: „Das Feedback beim gemeinsamen Mittagessen war durchweg positiv. Die tolle Betreuung in den einzelnen Fachbereichen hat dies ermöglicht.“

Weitere Informationen: www.girls-day.de